Prinzenpaar der IGR 2015/2016: Töns und Anne

Beim traditionellen Frühschoppen der IGR Bürgerhaus wurden Töns und Anne Düvel zum neuen Prinzenpaar proklamiert. Kurz nach 11 Uhr war es soweit: Präsident Stefan Ross stellte das neue Prinzenpaar der IGR vor. Mit der Übergabe der Insignien der Macht, Zepter und Orden, verlieh das neue Prinzenpaar Orden an die Mitglieder der IGR, sowie an die Abordnungen der anwesenden Karnevalsvereine. Erstmals waren Vertreter des Mesumer Karnevals vorort: Der amtierende Prinz Helmut Feistmann nebst Gefolge.

Hoher Besuch

Kurze Zeit später wurde es dann auch schon eng im Bürgerhaus. Hoher Besuch kündigte sich durch die lautstarke Begleitung des Spielmanns- und Fanfarenzug Aloyisius Kiebitzheide an. Das KUR- und Stadtprinzenpaar gab sich die Ehre: Prinz Paul I. und seine Lieblichkeit Kristina Victoria. Weiterhin begleitet wurde es von der Stadtgarde Rheine und den Vertretern der Karnevalsunion Rheine (KUR). Der stellvertretende Bürgermeister Karlheinz Brauer, der bereits zum siebten Mal die IGR besuchte, in diesem Jahr sogar zum dritten Mal in Folge, trug mit einer tollen Rede zum Gelingen des Frühschoppens bei.

Nach der Verleihung des Stadtprinzenordens an des Prinzenpaar der IGR spielte der Spielmanns- und Fanfarenzug Aloysius Kiebitzheide noch ein Ständchen. Nach deren Ausmarsch übernahm die musikalische Leitung das DJ Team Querbeats, das mit diversen Karnevalskrachern die Stimmung aufheizte.

Irgendwann am Abend ging dann auch dieser Frühschoppen mal wieder zu Ende. Schade...

Wir hoffen das es euch gefallen hat und wir euch auch im nächsten Jahr an gleicher Stelle wieder begrüßen dürfen. Ansonsten sehen wir uns auf den verschiedenen Veranstaltungen der KUR-Gesellschaften.

Zurück